FDP Kerpen lehnt Öffnung der “Breite Straße” in Sindorf ab

05. Juni 2008, News

Kerpen. Ablehnend steht die FDP Kerpen der von der CDU Sindorf angeregten Öffnung der “Breite Straße” gegenüber. Insbesondere der Ausbau des Mastenwegs erscheint den Liberalen nicht vernünftig. Die FDP Fraktion im Rat der Stadt Kerpen hat sich zusammen mit Mitgliedern der FDP aus Sindorf vor Ort ein Bild von der Situation gemacht. “Die Vorstellung, dass 2000 Autos am Tag diese Stelle passieren, spricht gegen jede Vernunft. Das werden wir nicht mittragen”, so Dieter Becker, der Sprecher der FDP Fraktion im Ausschuss für Stadtplanung und Verkehr. Die FDP Kerpen plädiert daher dafür, an dieser Stelle keine Öffnung vorzunehmen und die Situation so zu belassen, wie sie ist.