FDP Kerpen unterstützt Kandidatur von Lars Effertz

05. September 2008, News

Die FDP Kerpen unterstützt die Kandidatur von Lars Effertz, dem Vorsitzenden der FDP Bergheim, für den Bundestag. Einen entsprechenden Beschluss hat der Vorstand der Kerpener Liberalen gefasst. “Lars Effertz hat dem Vorstand der FDP Kerpen und unserer Ratsfraktion lange Zeit angehört, er ist unserem Stadtverband auch heute noch eng verbunden”, so Axel Fell, der Kerpener FDP Vorsitzende, ” trotz seiner Jugend hatte schon ein hohes Maß an politischer Erfahrung und ist damit ein Top- Kandidat für den Bundestag.”

Erst kürzlich hatte der FDP Stadtverband Bergheim seinen Vorsitzenden Lars Effertz zum Bundestagskandidaten für den nördlichen Rhein-Erft-Kreis nominiert. Der stellvertretende Vorsitzende der FDP Bergheim Alfred Friedrich hatte dabei erklärt: “Lars O. Effertz hat 2002 und 2005 einen hervorragenden Wahlkampf geführt und mit Ergebnissen von 10,6% (2002) und 11,2% (2005) auch landesweit beachtete Ergebnisse erzielt. Für uns als FDP Bergheim ist Effertz der richtige Kandidat, um auch 2009 einen erfolgreichen Wahlkampf zu führen.” Diese Auffassung teilt der Vorstand der FDP Kerpen uneingeschränkt und wird Lars Effertz auch im Wahlkampf massiv unterstützen.