FDP ist für ein multifunktionales Sportzentrum

27. März 2009, News

Neues Schul- und Vereinsbad passt gut in das Entwicklungsgebiet zwi-schen Neu-Manheim und Kerpen

Die FDP Kerpen sieht in dem Gebiet zwischen Kerpen und Neu-Manheim ein für die gesamte Stadtentwicklung wichtiges Areal. Notwendig ist aber ein schlüssiges Gesamtkonzept, das die Interessen von Neu-Manheim und dem Stadtteil Kerpen berücksichtigt. In ein Sportzentrum könnte neben einem Vereins- und Schulbad ein Fußballstadion, eine Multifunktionshalle für verschiedene Sportarten, ein Kunstrasenplatz, die bestehende Tennishalle mit den Außenplätzen des TC Kerpen integriert werden.

Bei den Planungen muss dann berücksichtigt werden, dass bei einer Verlagerung der um das Rathaus platzierten Einrichtungen große Flächen und Möglichkeiten für eine Entwicklung in der Mitte des Stadtteils Kerpen frei werden.

Die FDP sieht dann auch gute Chancen, den im letzten Jahr vorgeschlagenen Bürgerpark zu realisieren.