FDP Kerpen trauert um Peter Thiele

02. März 2010, News

Der FDP Stadtverband Kerpen trauert um seinen Ehrenvorsitzenden Alois Peter Thiele, der am 26.02.2010 im Alter von 80 Jahren verstarb.

Peter Thiele trat als selbstständiger Handelsvertreter 1973 in die FDP ein und engagierte sich seit 1976 als sachkundiger Bürger in den Ratsausschüssen der Stadt Kerpen. Anfang der 80er Jahre wirkte er in verschiedenen Funktionen unter anderem auch als Vorsitzender der Kerpener Liberalen, sowie im Ruhestand bis 2007 als Schatzmeister im Vorstand der FDP-Kerpen. Aufgrund seiner langjährigen Verdienste um den Stadtverband Kerpen wurde er 2007 zum Ehrenvorsitzenden gewählt. Mit Peter Thiele verliert die FDP einen streitbaren Verfechter für freiheitliches Wirtschaften.

Der Stadtverband der FDP Kerpen wird Peter Thiele ein ehrendes Gedenken bewahren.

Stefan Merz
(Schriftführer/ Pressearbeit)
FDP Stadtverband Kerpen