FDP-Kerpen entscheidet über Preisträger für „Die liberale Idee 2010“

20. Januar 2011, News

Auch in diesem Jahr wird die FDP-Kerpen wieder den Preis „Die liberale Idee“ für besonderes bürgerschaftliches Engagement in der Kolpingstadt verleihen.

Den Kerpener Liberalen geht es bei der Vergabe des Preises insbesondere darum, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf das vielfältige bürgerschaftliche Engagement zu lenken.

Bis zum 15.02.2011 können Vorschläge eingereicht werden. Wer also in seinem persönlichen Umfeld Einzelpersonen, Gruppen, Vereine oder Verbände kennt, die sich in vorbildlicher Weise für andere einsetzen ist aufgerufen, seinen Vorschlag bis zu diesem Tag einzureichen.

Die FDP-Kerpen bittet um schriftliche Vorschläge an email hidden; JavaScript is required oder FDP-Kerpen, c/o Dagmar Kurm, Annostraße 7, 50171 Kerpen.

Presseveröffentlichung im Kölner Stadtanzeiger am 12.02.2011

Presse Sonntagspost 13.02.2011:

sonntagspost liberale idee 13.02.2011