FDP-Fraktion mahnt Beantwortung der Anfrage zum Wegfall von Wehrpflicht und Zivildienst an

14. Juni 2011, News

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Kerpen mahnt die Beantwortung ihrer bereits vor einiger Zeit gestellten Anfrage zum Wegfall von Wehrpflicht und Zivildienst an.

“Wir wurden die ganze Zeit damit vertröstet, dass die Bearbeitung der Anfrage sehr aufwändig sei”, so Axel Fell, der stellvertretende Vorsitzende der FDP-Fraktion, “das konnten wir gut nachvollziehen. Doch nun stehen die ersten Maßnahmen an, die sich aus dem Wegfall ergeben, zum Beispiel die Besetzung von Stellen in den städtischen Jugendzentren durch den so genannten Bundesfreiwilligendienst.”

Die FDP hat Bürgermeisterin Sieburg in einem Schreiben gebeten, den Punkt nun auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Rats der Stadt Kerpen zu setzen.