Nasse Füße in Buir – Parkplatzsanierung lässt weiter auf sich warten

07. November 2011, News

Der Parkplatz in Buir ist ein Beleg dafür, wie langsam einzelne Stellen in der Verwaltung politische Beschlüssen umsetzen. Bereits im April wurde vorgestellt, wie man sich die Sanierung des Parkplatzes an der Broichstraße in Buir vorstellt. Die notwendigen Haushaltsmittel wurden bereitgestellt. Aber noch ist nichts zu sehen von einem Fahrstreifen aus Asphalt und Parkständen in wassergebundener Decke.

“So wird es wohl wieder zu schmutzigen und nassen Schuhen bei allen Nutzern des Parkplatzes kommen”, so Frank Schniske FDP Sprecher für die Stadtteile Buir und Manheim.

Um die Baumaßnahme längerfristig zu erhalten sollten auch weitere Maßnahmen angegangen werden. Die Glascontainer sollen an die Straße versetzt werden und mit der RVK soll gesprochen werden, so dass die Schulbusse zukünftig an der Straße halten.

“Auch hier hat sich offensichtlich noch nichts getan! Ich werde die FDP-Fraktion daher bitten, hier eine entsprechende Anfrage an die Bürgermeisterin zu stellen“, so Schniske abschließend.