Rückschau Liberaler Stammtisch zum Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM)

15. November 2011, Fraktionsbüro

Der letzte liberale Stammtisch der FDP Kerpen stand ganz im Zeichen des anstehenden Mitgliederentscheides der FDP zum Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM). Moderator Wolfgang Pfeil begrüßte mit Christian Pohlmann, Stadtverbandsvorsitzender der FDP Kerpen, zahlreiche Mitglieder und interessierte Gäste aus Kerpen zu diesem hochaktuellen Thema.

Die FDP bietet mit dem Mitgliederentscheid die Chance für eine öffentliche Diskussion die sowohl von den FDP Mitglieder als auch von den anwesenden Kerpener Bürgerinnen und Bürgern genutzt wurde, um sich über den richtigen Weg für Europa auszutauschen. “Das rege Interesse an unserer Veranstaltung hat mich sehr gefreut”, so Pohlmann. “All dies zeigt: die FDP ist eine lebendige Partei, die den Meinungsaustausch nicht scheut. Der Mitgliederentscheid ist schon jetzt ein Gewinn für die demokratische Streitkultur in Deutschland”, so Pohlmann weiter.

“Unsere Mitglieder haben jetzt bis zum 13. Dezember 2011, also rund vier Wochen Zeit, ihre Stimme abzugeben und an die Bundesgeschäftsstelle zurückzusenden.” so Wolfgang Pfeil und er ergänzt: “Unter mitgliederentscheid.fdp.de können sich alle Bürgerinnen und Bürger über den dritten Mitgliederentscheid in der Geschichte der FDP informieren. Hier finden Sie neben den Antragstexten, Informationen zu Ablauf, Inhalt und Organisation des Mitgliederentscheids, weitere aktuelle Termine für Diskussionsveranstaltungen vor Ort, Fakten und Argumentationshilfen, interaktive Dialogformate sowie ein Glossar. Die FDP ist die einzige Partei in Deutschland, die das Instrument eines Mitgliederentscheides in ihrer Satzung verankert hat.”