Gewinner des Fotowettbewerbs im Schloss Lörsfeld ausgezeichnet – Preisverleihung fand im Rahmen des Jazzfrühschoppens statt

22. Mai 2014, News
Henning Höne MdL

Henning Höne MdL

Foto GesamtAm vergangenen Sonntag, den 18.05.2014 fand im Schloss Lörsfeld in Kerpen der diesjährige Jazz-Frühschoppen statt. Zahlreiche Mitglieder und Besucher erlebten bei herrlichem Wetter und vor beeindruckender Kulisse ein tolles Musikfest mit dem Jazz-Duo JazzHochZwei, das von der Sängerin Laura Müller unterstützt wurde. Als Gastredner konnten die Kerpener Liberalen Henning Höne MdL, Sprecher für Klimaschutz, Umwelt, Naturschutz und Verbraucherschutz, begrüßen, der in seiner Rede einen kleinen, aber überaus interessanten Einblick in die rot-grüne Landes(un)politik gewährte. Höne kritisierte den mangelnden Sparwillen der rot-grünen Landesregierung und die ineffiziente Ausgabenpolitik. Er bemängelte, dass trotz steigender Steuereinnahmen die NRW-Landesregierung auch weiterhin Schulden macht. Gleichzeitig würden unzählige konfuse Vorhaben mit Steuergeldern subventioniert, wie beispielsweise die Ausbildung zum Wolfsbeauftragten. „Vernünftig sparen, aber mit einer vernünftigen Ausgabenpolitik politisch gestalten. Das ist das Credo der FDP.“ so Höhne.

Im Rahmen der Veranstaltung fand des Weiteren die Preisverleihung für die Gewinner des Fotowettbewerbs der FDP Kerpen, das unter dem Motto ,,Kerpen und Umgebung” ausgeschrieben wurde, statt. Hubert Erkes, Fraktionsvorsitzender der FDP im Rat der Stadt Kerpen und Spitzenkandidat für die Kommunalwahl im Mai 2014 zeichnete die Gewinner des Fotowettbewerbs aus. Für den 1. Platz wurde Cevza Straeten aus Kerpen-Horrem für ihren Fotobeitrag ,,Erft” mit 100 € ausgezeichnet. Den 2. Platz belegte Ayse Oral, ebenfalls aus Kerpen-Horrem, mit dem Bild ,,Altes Amtsgericht Kerpen”. Den 3. Platz errang Salvatore Lupo aus Bergheim für das Teilnehmerfoto ,,Horremer Bahnhof”. Der 2. wie auch der 3. Preis wurden mit jeweils 50 € ausgezeichnet. Brigitte Niederheusel aus Kerpen erhielt als viertplatzierte ein besonderes Geschenk von Dagmar Kurm, Mitorganisatorin des Jazz-Frühschoppens, überreicht. „Wir bedanken uns bei allen Fotografen und Künstlern, die am Wettbewerb teilgenommen haben und freuen uns schon auf weitere Aktionen, die sicherlich auch in Zukunft von unserem Kerpener Stadtverband gestartet werden.“ so Erkes.

Die Gewinnerfotos werden zeitnah auf der Homepage der FDP-Kerpen (www.fdp-kerpen.de) eingestellt.