Anfrage: Sitzbänke mit fehlender Holzverkleidung am Stiftsplatz

23. August 2014, Anträge / Anfragen

KerpenFrau Bürgermeisterin

Marlies Sieburg

im Hause

Anfrage für den Bau- und Feuerschutzauschuss

Sitzbänke mit fehlender Holzverkleidung am Stiftsplatz

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

 seit mehreren Monaten fehlt vor der Deutschen Bank am Stiftsplatz bei zwei Sitzbänken die Holzverkleidung. Da auch Sitzbänke aus Beton mittlerweile von vielen Städten als Alternative zu regulären Sitzbanken mit Holzverkleidung genutzt werden, sind die Anwohner davon ausgegangen, dass die besagten Bänke in dieser Form genutzt werden sollten. Der derzeitige Zustand der Bänke stößt bei den Anwohnern jedoch auf Unverständnis und verständliche Ablehnung.

Da die Bänke aus ästhetischer Sicht nicht in das Gesamtbild des Stiftsplatzes passen und einen unfertigen Eindruck machen, des Weiteren uns keine Kenntnis über eine Nutzung als ,,Beton-Sitzbank“ vorliegt, gehen wir davon aus, dass eine weitere Bearbeitung der Bänke bisher als nicht notwendig erachtet worden sein muss.

Nach Auffassung der FDP ist jedoch eine Verkleidung der Sitzbänke notwendig.

Wir bitten daher die Verwaltung um Information, wann die Bänke optisch aufgewertet und den restlichen Sitzbänken angepasst werden. Wir bitten ebenfalls um die Beantwortung der Frage, warum bisher keine Arbeiten an den Sitzbänken durchgeführt worden sind und was für die Bänke im Wesentlichen angedacht war.

Mit freundlichen Grüßen

Hubert Erkes

Fraktionsvorsitzender