Container Manheim-Alt

30. September 2014, Anträge / Anfragen

anfrageSehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

in der letzten Sitzung des Bürgerbeirates Manheim am 24.06.2014 kam von Seiten Frau Lonie Lambertz der Vorstoß, dass befüllte Container zeitnah abgeholt werden sollen. Des Weiteren sollten sie auch dann abgeholt werden, wenn dies vom Umsiedler noch nicht veranlasst wurde.

Nunmehr gibt es Beschwerden von Anwohnern, die von einer frühzeitigen Abholung ihrer Container überrascht worden sind, obwohl eine weitere Verwendung weiterhin gewünscht war. Des Weiteren ist bekannt, dass die Umsiedler laut Umsiedlerfiebel mindestens drei Container kostenfrei bestellen können. Die kostenfreie Nutzung will von den Bürgerinnen und Bürgern in Manheim-Alt auch in Anspruch genommen werden und sollte dementsprechend gewährleistet sein. Das kann aber nicht geschehen, wenn die Container nur zum Teil gefüllt und ohne Wissen der Umsiedler, die eine Abholung normalerweise veranlassen, entfernt werden und neue Container, unter Umständen dann kostenpflichtig bestellt werden müssen, obwohl die kostenfreien Container meistens ausreichend gewesen wären.

Es ist sicherlich richtig, dass befüllte Container zeitnah abgeholt werden sollten. Es stellt sich jedoch die Frage, warum diese ohne Wissen der Umsiedler, die eine Abholung noch nicht veranlasst hatten, geschehen soll. Des Weiteren stellt sich sicherlich auch die Frage, warum noch nicht befüllte Container überhaupt abgeholt werden mussten oder abgeholt wurden.