FDP ist gegen Streichung des Zuschusses für Kerpen Touristik

24. April 2015, News

 

Hubert Erkes

Hubert Erkes

Die von der CDU im Sport- und Kulturausschuss geforderte Streichung des Zuschusses für Kerpen Touristik lehnte die FDP-Fraktion ab. Hubert Erkes im Ausschuss: „Der Verein leistet gute Arbeit und hat mit seinen Initiativen Erfolg. Wir sollten in solchen Fällen – bei aller Notwendigkeit zu sparen – nicht die ehrenamtlichen Engagements, die der Stadt Nutzen bringen, in Frage zu stellen. Im Übrigen ist Touristikförderung vor Ort  den auf Kreisebene zu finanzierenden Aktivitäten vorzuziehen.“

Die Bürgermeisterin stellte in der Diskussion klar, dass die Stadt Kerpen entgegen der Praxis anderer Kommunen im Rhein-Erft-Kreis die Kreistouristikförderung nicht subventioniere.

Der Ausschuss entschied letztlich mit Mehrheit die Förderung beizubehalten.