Antrag: Verkehrssituation am Horremer Stadion

21. Mai 2015, Anträge / Anfragen

Fdp LogoSehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

die FDP-Fraktion im Rat der Kolpingstadt Kerpen beantragt o.g. Punkt auf die Tagesordnung der Sitzung des Arbeitskreises Verkehrsplanung und Verkehrssicherheit zu setzen:
Im Siedlungsgebiet am Stadion in Kerpen-Horrem mehren sich Beschwerden von Anwohnern, die verstärkt beobachten, dass sich viele Autofahrer nicht an das vorgeschriebene Tempolimit halten. Die FDP sieht dadurch ein erhebliches Unfallpotential. Dabei sind auf der anliegenden Straße ,,Am Stadion“ Geschwindigkeitsüberschreitungen, im Gegensatz zur Horremer Merodestraße wie Kettelerstraße, im Besonderen zu beobachten.
Vermutet wird, dass wohl die freie Sicht beim Abbiegen aus der Merodestraße viele Autofahrer zum Beschleunigen einlädt. In Gegenrichtung gibt es insgesamt drei Rechts-vor-Links-Straßen, die im Normalfall für Temporeduzierung sorgen sollen, was jedoch keine Wirkung zeigt. Weder der auf dieser Ecke befindliche Kindergarten, noch die regelmäßigen Trainingsveranstaltungen verschiedener Vereine im Horremer Stadion verleiten Autofahrer dazu, die Geschwindigkeit zu reduzieren. Eltern sorgen sich daher auf Grund des rücksichtslosen Verhaltens um die Sicherheit ihrer Kinder. Des Weiteren sind ebenfalls vor dem Stadion Motorrad-Rennen beobachtet worden.   Daher bittet die FDP-Fraktion um Prüfung und Umsetzung, mit der Bitte um Beantwortung der folgenden Vorschläge im Arbeitskreis Verkehrsplanung und Verkehrssicherheit:

1205_2015 FDP_Fraktion_Antrag_Verkehrssichernde Maßnahmen im Horremer ,,…