FDP Kerpen gratuliert Dieter Spürck zum Wahlerfolg

21. September 2015, News

11222933_10203017660962628_3071247043517298374_oDie FDP Kerpen gratuliert Dieter Spürck zu seinem herausragendem Ergebnis bei der Bürgermeisterwahl in Kerpen am 13. September. Nach dem nunmehr finalisierten Endergebnis konnte er mit 57,64 Prozent der Stimmen bereits den ersten Wahlgang überraschend klar für sich entscheiden. Er setzte sich damit auf Anhieb gegen zwei weitere Mitbewerber durch und wird gegen Ende Oktober die Nachfolge von Marlies Sieburg antreten, die seit 2004 die Amtsgeschäfte im Rathaus führt.

Die Kerpener Freidemokraten unterstützten zusammen mit der CDU, den BBK/Piraten und der Stadtverordneten Dr. Müller-Bozkurt Dieter Spürck als Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters. „ Die FDP Kerpen freut sich für und mit Dieter Spürck über die große Unterstützung und den Zuspruch, die ihm die Kerpener Bürgerinnen und Burgern schon im Wahlkampf und nun auch bei ihrer Wahlentscheidung entgegengebracht haben.“ erklärt dazu Christian Pohlmann, der Vorsitzende des FDP-Stadtverbandes Kerpen. „Dies stellt in erster Linie einen Vertrauensvorschuss dar, den es durch die Arbeit für ein erfolgreiches und zukunftsfähiges Kerpen in den nächsten Jahren erst noch einzulösen gilt. Dafür sichern die Freidemokraten dem neuen Bürgermeister Dieter Spürck unsere tatkräftige Unterstützung zu und wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.“so Pohlmann.