Antrag für den Ausschuss für Sport, Freizeit und Kultur am 12. April 2016: Strom- und Wasseranschlüsse an der Grillhütte Manheim-Neu

02. Februar 2016, Anträge / Anfragen

antragSehr geehrter Herr Bürgermeister Spürck,

zur Sitzung des Ausschusses für Sport, Freizeit und Kultur am 12. April 2016 beantragen wir o.g. Punkt auf die Tagesordnung zu nehmen und stellen hierzu nachfolgenden Beschlussvorschlag zur Abstimmung.

Beschlussvorschlag:

Der Rat der Kolpingstadt Kerpen beschließt die Grillhütte Manheim-Neu mit Anschlüssen an die Elektrizitäts- und Wassernetze auszustatten. Die notwendigen Mittel sind im Haushaltsplan 2016 unter der Produktgruppe 55.551, Sachkonto 5242430 einzustellen.

Die Verwaltung wird weiterhin beauftragt zu überprüfen, ob der Zugang zu einer öffentlichen Sanitäranlage für die Nutzer der Grillhütte verbessert werden kann.

Begründung:

Die neu errichtete Grillhütte in Manheim-Neu ist bislang nur eingeschränkt nutzbar, da sowohl ein Wasser-, als auch ein Elektrizitätsanschluss fehlen. Zudem ist eine öffentliche Toilette nur nahe dem Friedhof nutzbar, wobei Straßen überquert werden müssen. Beide Tatsachen sind für uns verbesserungsbedürftig.

Die ehemalige Bürgermeisterin hatten wir im August 2015 auf den Umstand hingewiesen. Die Manheimer Ortsvorsteherin hatte sich kurze Zeit später unserem Anliegen angeschlossen. Wieso bislang noch nicht gehandelt werden konnte, erschließt sich uns nicht. Jedoch halten wir es für geboten, dass der zuständige Ausschuss und Stadtrat nun über die Anliegen befinden.

Oliver Niederjohann