Sanierung Mühlenfeldschule

05. Juni 2018, Anträge / Anfragen

Sehr geehrter Herr Ausschussvorsitzender Bielan,

zur nächsten Sitzung des Schulausschusses beantragen wir, den obengenannten Punkt auf die Tagesordnung zu nehmen und stellen hierzu nachfolgenden Beschlussvorschlag zur Abstimmung.

Beschlussentwurf:

Die Verwaltung wird beauftragt, die Sanierungsmaßnahmen an der Mühlenfeldschule umgehend in Angriff zu nehmen. Sobald es eine Prioritätenliste gibt, werden diese Maßnahme in eine sehr hohe Priorität eingestuft. Darüber hinaus möge die Verwaltung berichten, für welche Maßnahmen Fördergelder aus dem Programm „Gute Schule 2020“ beantragt wurden und inwieweit hieraus bereits Gelder geflossen sind.

Begründung:

Die Schulpflegschaft der Mühlenfeldschule hat in einem offenen Brief vom 26. Januar 2018 an Politik und Verwaltung eine Liste der notwendigen Sanierungsmaßnahmen übermittelt. Zudem hat wurden vom Land Fördermitteleingestellt, wie z.B. für das Programm „Gute Schule 2020“, die von Seiten der Kolpingstadt Kerpen noch nicht abgerufen. So hatte die Verwaltung bis zum 31. Dezember 2017 von dem ihr zustehenden Kreditkontingent in Höhe von 1.321.512 € aus diesem Programm noch keine Gelder abgerufen. Da die Mittel aus 2017 auch noch im Jahr 2018 abgerufen werden können, gilt es zügig zu handeln und die Fördermittel nicht verfallen zu lassen.