Das richtige Signal für die Zukunft: Neubau Europagymnasium!

21. September 2018, News, Teaser

OLYMPUS DIGITAL CAMERAEndlich geht der Neubau des Europagymnasiums in Kerpen mit großen Schritten voran, nur die Standortfrage, ist laut Schulausschuss, noch abschließend zu klären. Damit ist die Sanierung nun endgültig vom Tisch.

Dr. Askim Bozkurt von der FDP Kerpen ist zufrieden: “Die einzig richtige Entscheidung! Wir sind erleichtert, dass der Schulausschuss unserem Votum gefolgt ist und sich für einen Neubau des Europagymnasiums entschieden hat. Der derzeitige Zustand ist nicht mehr tragbar. Hier so schnell wie möglich Abhilfe zu schaffen, sind wir unseren Schülern einfach schuldig. ‘Beste Bildung’ ist für uns nicht nur ein Schlagwort und nur in einer modernen Umgebung möglich.”

Die Freien Demokraten haben sich als erste Partei in Kerpen klar für einen Neubau des Europagymnasium ausgesprochen und sich gegen eine unkalkulierbare Sanierung im laufenden Schulbetrieb entschieden.

“Mit diesem Votum konnten wir uns jetzt durchsetzen und alle Parteien im Rat befürworten inzwischen diese Lösung”, so Bozkurt.