Projekt ZEST – Ansiedlung der Rheinischen Fachhochschule

24. September 2019, Anträge / Anfragen

Sehr geehrter Herr Ausschussvorsitzender Ripp,

die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Kerpen bittet die Verwaltung, zur Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung und Verkehr am 08. Oktober 2019 folgende Fragen zum Projektstand ZESZ zu beantworten:

  • Wie ist der Sachstand der beabsichtigten Ansiedlung der Rheinischen Fachhochschule auf dem Areal?
  • Wie viele MitarbeiterInnen und Studierende wird die Außenstelle der Fachhochschule voraussichtlich umfassen?
  • Laut Masterplan sind von den im Bereich Mühlengraben geplanten Stellplätzen 11 Stellplätze für die FH ausgewiesen. Woraus leitet sich dieser Bedarf ab?
  • Welche Auswirkungen und Anforderungen ergeben sich für die ÖPNV-Anbindung?
  • Zudem möge die Verwaltung generell zum Sachstand des Mobilitätskonzepts ZEST berichten.

anfrage1