Integrationsausschuss FDP

Herzlichen Dank für 48,82%. Danke an die Wählerinnen und Wähler!

Bei der Wahl des Integrationsausschusses 2020 haben 48,82% der Wählerinnen und Wähler sich für die liberalen Kandidaten entschieden und so konnte die FDP-Liste das 2014er-Ergebnis  deutlich toppen. Die FDP ist damit wieder die größte Liste mit den meisten gewählten Mitgliedern. Insgesamt 5 Personen werden in den nächsten fünf Jahren im neuen Integrationsausschuss auch die Integrationsarbeit in der Kolpingstadt Kerpen maßgeblich mitgestalten und prägen.

In den letzten Jahren hat die FDP bereits im Integrationsrat mit vielen Initiativen in diesem Gremium wichtige Akzente gesetzt. Dazu gehört die Möglichkeit einer muslimischen Bestattung auf dem Friedhof Kerpen-Nord, die Einbürgerungsfeier, die jährlich stattfindet und der Integrationspreis, der im Rahmen der Festes der Kulturen am Tag der Deutschen Einheit verliehen wird und mit 1.000 Euro dotiert ist.

Diese erfolgreiche Integrationsarbeit führen in den nächsten 5 Jahren unsere folgenden gewählten Mitglieder fort:

1. Sami Dogan aus Kerpen- Sindorf
2. Peter Schittkowski aus Kerpen-Buir
3. Genaro Zarazua aus Kerpen
4. Ümit Kandemir aus Kerpen-Sindorf
5. Suat Yildirim aus Kerpen

Ersatzmitglieder sind:
Recep Celikel
Juliana Buga-Schittkowski
Ahmet Ilhan
Tamer Kandemir

Die Politik hat in der letzten Sitzung des Integrations- und des Stadtrats beschlossen, den Integrationsrat durch einen Integrationsausschuss abzulösen. Dieser hat damit im Gegensatz zum bisherigen Integrationsrat mehr politisches Gewicht und kann auch Anträge für den Stadtrat einbringen.

Was macht der Integrationsausschuss? Er vertritt die Interessen von Menschen mit Einwanderungsgeschichte im Stadtrat und trägt dazu bei, dass eine Stadt in Vielfalt zusammenwirkt. Ferner trägt er dazu bei, dass konkrete Integrationsangebote in der Stadt entstehen und dass dafür ausreichend Ressourcen bereitgestellt werden. Schließlich berät und begleitet der Integrationsausschuss die Arbeit der Verwaltung in allen Fragen der Migration und Integration.

Sami Dogan

Mitglied Integrationsausschuss (gewählt)