Sanierung der Edelhoff-Altlasten

Kleine Anfrage an den Bürgermeister

23.04.2021 Anfrage FDP-Fraktion Kerpen

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Spürck,

in einer gemeinsamen Pressemitteilung vom 21. April 2021 berichten die Kolpingstadt und RWE Power über die Zusage einer vollständigen Sanierung des mit Schadstoffen belasteten Altstandort der Firma Edelhoff bei Manheim-alt.

Wie aus vielen Sitzungen und Beratungen bekannt, befindet sich am angrenzenden Gelände der damaligen Firma Edelhoff die ehemalige Mülldeponie mit einer fast doppelt so großen Flächenausdehnung wie das Edelhoff-Gelände. Aus der Pressemitteilung geht bedauerlicherweise nicht hervor ob diese Deponiefläche ebenfalls zum zugesagten Beräumungsbereich zählt.

Vor diesem Hintergrund bittet die FDP-Fraktion um die Beantwortung folgender Fragen:

  1. Ist die ehemalige Mülldeponie Bestandteil der in der PM erwähnten vollständigen Beräumung?
  2. Wenn nein, warum wurde diese Fläche ausgegrenzt? Gibt es ein separates Verfahren zur Planung der Rekultivierung?
  3. Wenn ja, gibt es bereits Pläne zur Umsetzung (Rodung des alten Baumbestandes über der Deponie, Zeitplan usw.)?

Rüdiger Schmidt

Sachkundiger Bürger

mehr erfahren