Behindertenparkplatz am Horremer Marktplatz

13.10.2021 Anträge FDP-Fraktion Kerpen

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Spürck,

die FDP-Fraktion im Rat der Kolpingstadt Kerpen bittet Sie wie folgt:

Beschlussvorschlag:

Die Verwaltung wird beauftragt zu prüfen, ob die Behindertenparkplätze am Marktplatz Horrem den gesetzlichen Vorschriften (Mindestbreite 3,5 m, Mindestlänge 6,5 bzw. 7,5 m) entsprechen. Sollte dies nicht der Fall sein, wird die Verwaltung beauftragt, die Parksituation derart anzupassen, dass die Behindertenparkplätze den gesetzlichen Normen entsprechen oder sie sogar übertreffen. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass die Parkplätze auch ohne größere Probleme angefahren werden können.

Begründung:

Bürger:innen berichteten Mitgliedern der FDP-Fraktion von den ihrer Meinung nach viel zu schmalen Behindertenparkplätzen. Diese seien ihres Erachtens nicht behindertengerecht.

Konkret wurde eine Situation beobachtet, in der ein Van mit Rampe versuchte, dort zu parken, da die Kinder im Auto auf einen Rollstuhl angewiesen waren. Nach etlichem Rangieren konnte der Behindertenparkplatz angefahren werden.

Im Zuge der Inklusion sollte allen Menschen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglicht werden. Ein angemessenes Parkplatzangebot gehört selbstverständlich dazu.


Feedback der Verwaltung:

Der Behindertenparkplatz am Friedrich Ebert Platz in Horrem ist in der Tat nicht richtlinienkonform. Daher werden die seitlichen Poller etwas versetzt, um somit die vorgeschriebene Breite von 3,50m anbieten zu können. Die Abgrenzungen werden zusätzlich mit Ecken markiert und das Verkehrszeichen mittig versetzt.

Eine andere Tiefe des Parkplatzes kann leider nicht angeboten werden, da die erforderliche Breite der Fahrgasse sonst nicht mehr gewährleistet werden kann.

Sollten Rampen zum Ein- und Ausladen ausgefahren werden müssen, so kann dies in Richtung Fahrgasse erfolgen. Die Ein- und Ausfahrt der restlichen Parkplatzes ist dadurch nicht behindert.

Alessa Flohe (Piratenpartei)

stv. Fraktionsvorsitzende

mehr erfahren