Umstrukturierung der Vertriebsstruktur der Stadtwerke Kerpen

Antrag zum Haupt- und Finanzausschuss

16.01.2020 Antrag FDP-Fraktion Kerpen

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Spürck,die FDP-Fraktion im Rat der Kolpingstadt Kerpen bittet Sie, o.g. Punkt auf die Tagesordnung des Haupt- und Finanzausschusses am 4. Februar 2020 zu nehmen und stellt hierzu nachfolgenden Beschlussvorschlag zur Abstimmung.

Beschlussentwurf:

Die Verwaltung wird beauftragt, Möglichkeiten zu prüfen, Stadtwerke anderer Kommunen an der Vertriebsgesellschaft der Stadtwerke Kerpen GmbH & Co KG zu beteiligen. Bei positivem Ergebnis möge die Verwaltung erste Schritte der Beteiligung vorbereiten und dem Ausschuss präsentieren.

Begründung:

Aufgrund der finanziellen Situation der Kolpingstadt Kerpen sollten auch ungewöhnliche Wege beschritten werden, damit die Stadtwerke Kerpen GmbH & Co KG möglichst schnell die Gewinnzone erreicht. Eine Zusammenarbeit mit Stadtwerken anderer Kommunen kann durch die Nutzung vertrieblicher Erfahrungen zu Synergieeffekten führen, die den wirtschaftlichen Erfolg schneller herbeiführen können.

Ahmet Ilhan

Stv. SV-Vorsitzender, sachkundiger Bürger

mehr erfahren

Oliver Niederjohann

Fraktionsvorsitzender

mehr erfahren