Sanierung des Weges zwischen Erft und Wald unterhalb der Albert-Schweitzer-Schule / AWO Herbert Wehner und Naturfreunde Haus.

Antrag zur Sitzung des Bau- und Feuerschutzausschusses

10.09.2020 Antrag FDP-Fraktion Kerpen

Sehr geehrte Frau Ausschussvorsitzende Ellerhold,

die FDP-Fraktion der Kolpingstadt Kerpen bittet Sie, oben genannten Punkt auf die Tagesordnung des Bau- und Feuerschutzausschusses zu setzen und stellen den nachfolgenden Beschlussentwurf zur Abstimmung.

Beschlussentwurf:

Der Bau- und Feuerschutzausschuss beauftragt die Verwaltung, den Weg von der Gymnicher Str. gegenüber dem Sportplatz entlang der Koppeln bis hin zum Abzweig Richtung Friedhof Brüggen auf Unebenheiten und Schäden zu überprüfen und ihn schnellstmöglich zu reparieren bzw. zu sanieren.

Begründung:

Der genannte Weg befindet sich teilweise in derart schlechtem Zustand, dass Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen ihn nur schlecht oder gar nicht nutzen können. Aber auch für rad- und rollerfahrende Menschen stellt er aufgrund diverser Unebenheiten eine Herausforderung dar.

Um allen Menschen die Nutzung des Weges zu ermöglichen, bittet die FDP-Fraktion um Instandsetzung.

Wolfgang Pfeil

Stv. Fraktionsvorsitzender

mehr erfahren