Bekämpfung von Schadnagern in der Clemensschule

Antrag zur Sitzung des Schulausschusses

25.09.2020 Antrag FDP-Fraktion Kerpen

Sehr geehrter Herr Ausschussvorsitzender,

die FDP-Fraktion im Rat der Kolpingstadt Kerpen beantragt, zur kommenden Sitzung des Schulausschusses o.g. TOP in die Tagesordnung aufzunehmen und folgenden Beschlussentwurf zur Abstimmung zu stellen:

Beschlussvorschlag:

Die Verwaltung wird beauftragt, die Turnhalle der Clemensschule auf Schadnager zu überprüfen und diese bei Befall umgehend zu bekämpfen. Zudem möge sichergestellt werden, dass ein erneuter Befall verhindert wird.

Weiterhin wird die Verwaltung beauftragt, eine umfassende Grundreinigung inkl. Desinfektion der Turnhalle durchführen zu lassen. Künftig sollen Betriebszustand und Sauberkeit der Turnhalle durchgehend gewährleistet sein.

Begründung:

Fraktionen und Verwaltung haben ein Schreiben inklusive Fotos erhalten, wonach in der Halle Tierkot gefunden wurde und der Geruch nach Urin zu bemerken war. Eine einfache Reinigung hat natürlich nicht zur Beseitigung des Grundproblems geführt. Auch aufgrund der gesundheitlichen Risiken ist es zwingend erforderlich, nachhaltig gegen die Schadnager vorzugehen und die Halle vor erneutem Befall zu schützen.

Da auch Sauberkeit und Betriebszustand der Halle glaubhaft moniert wurden, hält die FDP-Fraktion es für unumgänglich, die Halle in einen hygienischen und betriebsbereiten Zustand zu versetzen und diesen beizubehalten.

Marion Schaps

Stv. SV-Vorsitzende, sachkundige Bürgerin

mehr erfahren