Spielplatz Zieselsmaarstraße

Antrag zur Sitzung des Jugendhilfeausschuss

25.11.2020 Antrag FDP-Fraktion Kerpen

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Spürck,

die FDP-Fraktion beantragt, zur kommenden Sitzung des Jugendhilfeausschusses den o.g. Punkt auf die Tagesordnung zu nehmen. Die Verwaltung wird beauftragt, zu prüfen und zu berichten,

  1. mit welchen Maßnahmen der Spielplatz Zieselsmaarstraße aufgewertet und attraktiver gestaltet, aufgefrischt und auf den neuesten Stand gebracht werden kann (Instandsetzung der vorhandenen Spielgeräte, Aufbau neuer Geräte für verschiedene Altersgruppen),
  2. ob bzw. welche Maßnahmen bereits für welchen Zeitraum in Planung sind,
  3. ob und wann dieser Spielplatz gewartet und bei einer Hauptuntersuchung inspiziert worden ist.

Begründung:

In der Umgebung des Spielplatzes in der Zieselsmaarstraße leben viele Familien, welche die beiden Kindergärten in Brüggen nutzen und nach Ende der Betreuung ihrer Kinder gerne einen Spielplatz aufsuchen würden. Leider bietet der Spielplatz in der Zieselsmaarstraße ein Bild von Verwahrlosung, welches viele Eltern umkehren lässt.

Der zentrale Kletterturm mit Rutsche aus Holz ist vollkommen verwittert und birgt Gefahren, wie Holzsplitter, für alle Kinder, die über die Kletterbalken zur Rutsche gelangen möchten.

Auch die Holzeinfassung des Spielplatzes ist durch Verwitterung teilweise zerstört und gefährdet die Gesundheit der dort Spielenden durch weitere Holzsplitter.

Der Sand auf dem Spielplatz ist weiterhin stark durchwurzelt und wurde seit Wochen nicht vom heruntergefallenen Laub der umgebenden Bäume gereinigt.

Dr. Stefan Richter-Huber

sachkundiger Bürger

mehr erfahren