Sponsorenkartei bei der Stadtverwaltung

Antrag zur Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses

17.02.2021 Anträge FDP Kreisverband Rhein-Erft

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Spürck,

die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Kerpen bittet, den o.g. Punkt auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses zu nehmen und legt hierzu nachfolgenden Beschlussvorschlag zur Abstimmung vor.

Beschlussvorschlag:

Die Stadtverwaltung wird beauftragt, eine Kontaktmöglichkeit für Firmen, externe Institutionen und Privatpersonen zu schaffen, welche Vereine, Schulen oder gemeinnützige Projekte mit Geld- oder Sachspenden unterstützen möchten. Umgekehrt sollen Genannte auch bei der Stadt Bedarf an externer Unterstützung anmelden können, um an passende Sponsoren bzw. Förderer vermittelt werden zu können.

Begründung:

Vereine, gemeinnützige Institutionen, aber auch Einzelpersonen leisten mit ihrem ehrenamtlichen Einsatz einen unschätzbaren Dienst am Bestand unseres Gemeinwesens. Sie übernehmen oder ergänzen viele staatliche Leistungen, die in ihrer Form ohne diesen Einsatz nicht möglich wären. Um ehrenamtliches Engagement zu unterstützen und zu vereinfachen, beantragen wir das obige Vermittlungssystem, um Spender mit Machern zu vernetzten und so neue Möglichkeiten zu eröffnen.

Jannis Milios (Pirat)

sachkundiger Bürger

mehr erfahren