FDP Kerpen unterstützt Stadtbücherei St. Martinus

Stadtbücherei ist wichtig für Kerpen

14.10.2021 Meldungen FDP Kerpen

Auch dieses Jahr fand wieder der Sommerleseclub, eines der größten Leseförderprojekte in Nordrhein-Westfalen, statt. Er wird durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW gefördert, um das Lesen auch außerhalb der Schule zu fördern. Die teilnehmenden Kinder erhielten auch dieses Jahr für jedes gelesene Buch, jedes gehörte Hörbuch und jede literaturbasierte Veranstaltung der Stadtbücherei St. Martinus einen Stempel in ihrem Logbuch und konnten sich so Punkte für einen Preis zusammensammeln.

Um die wegen des drohenden Rückzugs der katholischen Kirche bereits jetzt stark gebeutelte Stadtbücherei zu unterstützen, haben Kerpener Freie Demokraten bei Kerpener Einzelhändlern mehrere Gutscheine besorgt und der Bücherei als Preise gespendet.

„Am Sommerleseclub haben schon meine Kinder teilgenommen“, erinnert sich Fraktionsvorsitzender Oliver Niederjohann. „Natürlich lassen wir unsere Bücherei jetzt nicht im Stich und nachdem unsere Unternehmen pandemiebedingt schwer zu kämpfen haben, ist es klar, dass wir die Gutscheine vor Ort und nicht beim online-Händler besorgt haben. Wir Kerpener müssen zusammenhalten und das tun wir auch!“

Die Kerpener Freien Demokraten sind sich einig: Die Stadtbücherei muss auf alle Fälle erhalten bleiben.

Oliver Niederjohann

Fraktionsvorsitzender

mehr erfahren

Birgit Zarazua

Schriftführerin

mehr erfahren