FDP-Fraktion zieht positive Zwischenbilanz

Oliver Niederjohann (FDP) und Alessa Flohe (Piraten) bewerten Zusammenarbeit positiv.

25.11.2021 Meldungen FDP-Fraktion Kerpen

Vergangenen Freitag haben die Ratsmitglieder der FDP-Fraktion im Rat der Kolpingstadt Kerpen die bisherige Zusammenarbeit analysiert und über die Zukunft als gemeinsame Fraktion beraten.

Oliver Niederjohann, Vorsitzender der FDP-Fraktion, zieht ein positives Resümee: „Der Blick in die jeweiligen Kommunalwahlprogramme hat ja schon versprochen, dass wir inhaltlich nicht weit auseinanderliegen. Der liberale Grundgedanke ist auch bei den Piraten vorhanden und sie haben sich hinter unser Kernthema gestellt, nämlich die Finanzen der Stadt Kerpen endlich wieder in den Griff zu bekommen.“

Alessa Flohe, die für die Piraten Mitglied der FDP-Fraktion ist, ergänzt: „Im Gegenzug ist es für uns Piraten erfreulich, dass unsere Hauptanliegen, wie z.B. mehr Transparenz in Politik und Verwaltung, ebenfalls im Wahlprogramm der FDP zu finden sind.  Die Zusammenarbeit verläuft sehr harmonisch und auf Augenhöhe und wir können unsere sozialliberalen Ideen einbringen.“

Man ist sich einig, die Zusammenarbeit in den nächsten Jahren fortzuführen. „Wir sind ein gut funktionierendes Team geworden und setzen uns auch weiterhin gemeinsam ein für eine gesunde Umwelt, für die Vereine vor Ort und für ein besseres Miteinander aller Bevölkerungsgruppen – kurz für ein besseres Kerpen“, so Niederjohann, der die FDP-Fraktion nach einstimmiger Entscheidung auch weiterhin als Vorsitzender anführen wird.

Oliver Niederjohann

Fraktionsvorsitzender

mehr erfahren

Alessa Flohe (Piratenpartei)

stv. Fraktionsvorsitzende

mehr erfahren

Wolfgang Pfeil

Stv. Fraktionsvorsitzender

mehr erfahren