Alessa Flohe zieht ein Resümee zum Jahresende

Gemeinsam als gutes Team im Rat

15.12.2021 Meldungen FDP-Fraktion Kerpen

Über ein Jahr dürfen wir Sie und Euch nun bereits im Stadtrat vertreten. Ein Jahr, in dem wir nicht nur vieles lernen und wachsen, sondern in dem wir auch einiges einbringen und erreichen konnten. Die Arbeit mit den Kolleginnen und Kollegen der FDP verläuft angenehm und wir haben uns als gut funktionierendes Team erwiesen. An dieser Stelle gilt es Danke zu sagen!

Gerne möchte ich die Gelegenheit nutzen, um eine Zwischenbilanz zu ziehen: So war es uns von Beginn an wichtig, unsere Kernkompetenzen in den Bereichen Digitalisierung, Transparenz und Bürgernähe zu vertreten.  Auf unsere Initiative konnte die Stelle des Digitalisierungsbeauftragten geschaffen, die Bürger-App eingeführt und digitale Stadtteilforen in Planung gegeben werden. Unser Herzensprojekt, das Speichern der Ratssitzungen zum zeitversetzten Schauen („Stadtrat on demand“) konnten wir bislang nicht umsetzen – aber wir bleiben hartnäckig!

Dabei haben wir auch stets die Kosten im Blick: um Gelder zu sparen, regen wir an, den Datenschutz outzusourcen. Auch drängen wir immer wieder zur Suche nach Fördermitteln. So beantragten wir beispielsweise, die Schulen und KiTas mit stationären Luftreinigungsgeräten auszustatten und die entsprechenden Mittel vom Land abzurufen. Wir setzen uns zudem für inklusiven Spielplatzausbau ein, um jedem Kind Teilhabe zu ermöglichen, denn der Kinder- und Jugendbereich liegt uns grundsätzlich sehr am Herzen.

Auch in den kommenden Jahren wollen wir uns für Sie und Euch einsetzen und wir freuen uns, auf Ihre und Eure Fragen, Anregungen und Wünsche.

Alessa Flohe (Piratenpartei)

stv. Fraktionsvorsitzende

mehr erfahren