Baulicher Zustand der Umkleideräume der „neuen“ Turnhalle des Europagymnasiums

Antrag zum Bau- und Feuerschutzausschuss

02.11.2022 Anträge FDP-Fraktion Kerpen

Sehr geehrter Frau Ausschussvorsitzende Ellerhold,

die FDP-Fraktion im Rat der Kolpingstadt Kerpen bittet, o.g. Punkt auf die Tagesordnung der kommenden Sitzung des Bau- und Feuerausschuss zu nehmen und stellt hierzu nachfolgenden Beschlussvorschlag zur Abstimmung vor:

Beschlussvorschlag:

Die Verwaltung wird beauftragt, die Instandsetzung und Mängelbeseitigung der Deckenkonstruktion in den Umkleiden der Turnhalle des Europagymnasiums zum Schutz und Wohl der Schüler:innen und Vereinsmitglieder umgehend zu veranlassen.

Begründung:

Die Turnhalle des Europagymnasiums befindet sich schon seit Jahren in einem traurigen und fast schon verwahrlosten Zustand. Hierzu tragen nicht nur die großflächigen Graffiti bei, sondern auch gerissene Glasscheiben an Notausgängen sowie fehlende und defekte Duschköpfe oder schnell durchgeführte Reparaturen von älteren „Wasserschäden“. An diese Bilder haben sich die Nutzer sowie Besucher der Halle bereits gewöhnt.

Wenn allerdings losgelöste Teile der Deckenkonstruktion sowie herabhängende Verkabelungen und lose aufgelegte Beleuchtungskörper die Sicherheit der Nutzer seit Monaten gefährden, dann gilt es umgehend zu handeln. Bedauerlich ist in diesem Zusammenhang nur der sichtbare, am 25.10.2022 angebrachte, Verweis auf eine Sperrung der Umkleide aufgrund von „Vandalismus“, da die Deckenschäden bereits Mitte Juni dieses Jahres dokumentiert wurden.

Rüdiger Schmidt

Beisitzer im Stadtverband, sachkundiger Bürger der FDP-Fraktion

mehr erfahren